Kreistag beschloss die Einführung eines Sozialtickets.

Der Kreistag in Wolfenbüttel hat am 13.11.2017 einstimmig, die Einführung eines Sozialtickets zum 01.07.2018 als Modelprojekt beschlossen. Das Modelprojekt soll am 30.06.2019 enden.
Das 25 Euro teure Sozialticket soll es in den Preisstufen 1 bis 3, je nach Wohnort erhältlich sein um die Kreisstadt erreichen zu können.

Somit hat der Kreistag den Vorschlag der CDU-Kreistagsfraktion eine Abfuhr erteilt, wo jeder Leistungsberechtigte 10-Fahrtenkarten erhalten sollte.

Einerseits ist es zu begrüßen das nun das Sozialticket kommt. Andersseits werden die Wolfenbüttler Leistungsberechtige benachteilgt, da diese nicht ins Umland fahren dürfen. 

Beschlussvorlage mit Anlagen


Drucken   E-Mail